Online booking

Ankunftsdatum:

Nächte:

Krk & Kvarner

Willkommen zum einen der sonnigsten Teilen Europas mit 2500 Sonnenuhren per Jahr, die Insel Krk. Imposanter Größe um etwa 410 Kvadratkilometer, ist Krk die größte Insel Kroatiens.
Krk gehört zur Gruppe der Insel von Kvarner, die sich im nördlichen Teil der Adria befindet, zwischen der Halbinsel Istra am Westen und der kroatischen Küste am Osten. Einerseits vom Kanal Vinodolski auf dem östlichen Teil umgeben, andererseits von der Bucht Rijecki auf dem nordwestlichen und vom Kvarneric auf dem ostwestlichen Teil umgeben. Gerade wegen der günstigen geographischen Lage und guter natürlichen Bedingungen, war Krk immer eine interessante touristische Destination.

Anfänge des Tourismus auf unserer größten Insel sind noch am Ende des 19 Jahrhunderts bekannt, wenn die ersten Gruppen der Touristen aus Österreich, Tschechien und Slowakei kommen, wie auch Gäste aus Kroatien selbst. Vor dem Ersten Weltkrieg sind schon erste Hotels, Pensionen und Bäder ausgebaut worden, womit wir bereit für Touristen geworden sind.

Inmitten eines gemäßigten und milden mediterranen Klimas, mit seinem milden Klima, sauberem Meer, viele sonnigen Tage und reicher Vegetation, ist es ein idealer Ort für einen Qualitätsurlaub aller Altersgruppen. Entlang der Insel Krk erstrecken sich über 300 km lange Wander- und Radwege, ideal für sportliche Aktivitäten außerhalb von Marbera Resort. Aus gesundheitlicher Sicht bietet Krk einen magischen Heilschlamm an der Westseite der Bucht von Klimno, wo Besucher regelmäßig zur therapeutischen Wirkung zurückkehren.

 

Seitenanfang